EibeTaxus media Hicksii, eine robuste eher raschwaschsende breite Säulenform. Eine Eibensorte sowohl als Hecke oder als Einzelstellung geeignet. Eiben gedeihen gut in der prallen Sonne, sie sind aber auch sehr schattenverträglich. Die Eibe hat herausragende Eigenschaften und ist eine der wertvollsten Nadelpflanzen. Sie kann über 3000 Jahre alt werden und hatte früher mystische Bedeutung. Eiben gibt es in großer Vielfalt. Eine Sorte die ich auch gerne verwende ist die Adlerschwingeneibe mit gelben oder grünen Nadeln Taxus Dovastoniana. Der rote Samenmantel schmeckt süß und ist nicht giftig, der Kern und alle anderen Pflanzenteile sind giftig.