SumpfzypresseTaxodium ist in den Sümpfen und Flußufern Nordamerikas beheimatet.Dieser Nadelbaum hat eine schöne rotbraune Herbstfärbung und verliert die Nadeln im Winter.Dieser prachtvolle interessante Baum kann ganzjährig im Wasser stehen oder an wassernahen Standorten.Eine Besonderheit die ich gerne am Rand von Schwimmteichen oder Naturpools verwende ist die Hängeform Taxodium distichum Cascade Falls.Diese fast senkrecht hängende Pflanze mit  malerischem Wuchs wird ca 4 bis 5 m hoch und 1m breit.Taxodium mucronatum die mexikanische Sumpfzypresse,genannt der Baum von Tule, ca 4000 Jahre alt,ist mit einem Stammumfang von 58m der dickste Baum der Welt.
Creative Commons License photo credit: wlcutler