HimmelsbambusNandina der Himmelsbambus oder Heiliger Bambus hat nur bambusähnliche Blätter ist aber mit der Berberitze verwandt.Die Heimat ist Japan,China bis Indien.Dieser attraktive stachellose Kleinstrauch hat den heurigen Winter in Wien gut im Garten überstanden.Ausgepflanzt habe ich die Sorte Firepower weil sie intensiv rote Blätter im Herbst bekommt,die im Winter rosa bis rot bleiben.Auch der Austrieb ist rot, die Blätter werden dann grün.Die Blüte ist im Juni,Juli weiß kerzenförmig.Sehr schön sind die leuchtend roten Beeren im Herbst, die aber giftig sind.Der Standort dieser ca 80 cm großen Pflanze sollte sonnig bis halbschattig sein.In einer kleinen Gruppe gepflanzt neben japanischen Ahorn und Bambus kommt diese interessante Pflanze besonders zur Geltung.
Creative Commons License photo credit: Tamago Moffle