Papier MaulbeerbaumDer Papiermaulbeerbaum ist ein kleiner oft mehrstämmiger Baum von 3 bis 5 m.Die Heimat ist Japan,China. Bei uns in Wien ist die exotisch wirkende Pflanze winterhart.als Jungpflanze aber empfindlich.Der Papiermaulbeerbaum war die erste Pflanze die zur Herstellung von Papier ca 100 vor Christi verwendet wurde.Die Früchte sind sehr attraktiv von  orangerot bis rot. Die Pflanze ist zweihäusig.Die unterschiedlichen Blattformen,speziell die Sorte Laciniata, haben einen besonderen Charme. Blätter,Früchte und Rinde werden in der chinesischen Medizin verwendet. Das Holz ist ein begehrtes Möbelholz.Ein malerischer Kleinbaum der noch zu den Pflanzenraritäten zählt.
Creative Commons License photo credit: SSKao